Drucken

gefüllte Zucchini

  • Menge: 23 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 500g passierte Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Schuss trockener Rotwein
  • 1 TL Olivenöl zum Braten geeignet
  • Salz, Pfeffer

Zucchini

  • 3 Zucchini
  • 400g Hackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Chillischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100ml Kokosmilch
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 1015g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, ital.Kräuter

 

Arbeitsschritte

  • Als erstes die Sauce machen.
  • Dafür Zwiebel und Knoblauch fein schneiden.
  • Mit Olivenöl in einem Bräter anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben und mit Rotwein ablöschen.
  • Passierte Tomaten dazugeben.
  • Thymianzweige hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Zucchini halbieren und aushöhlen.
  • Das Innere der Zucchinis beiseite stellen.
  • Zucchinies kurz von beiden Seiten anbraten und ebenfalls beiseite stellen.
  • Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheitzen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Chilli klein würfeln und anbraten.
  • Das innere der Zucchinies dazugeben und mit Kokosmilch auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und den ital. Kräutern würzen und pürieren.
  • Hackfleisch braten und die Hälfte der pürierten Masse dazu geben und kurz weiter braten.
  • Zucchinies auf die Tomatensauce legen und mit der Hackfleischmasse füllen.
  • Den Rest der pürierten Zucchinimasse gleichmäßig darüber verteilen.
  • Mit Parmesan bestreuen und ca. 20 Minuten im Ofen überbacken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü