Drucken

Provenzalischer Gemüseeintopf

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Fleischbrühe :

  • 800 g Siedfleisch (z.B. Querrippe oder Brustkern)
  • 1 1/4 Liter kaltes Wasser
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Packung frisches Suppengrün (Sellerie, Karotten, Lauch, Kräuter)
  • 1 reife Tomate
  • 1/2 Paprikaschote
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4 TL Salz

Für den Eintopf :

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Hokkaido ca 500 g
  • 1 große Zucchini
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Dose / Glas weiße Bohnen, Abtropfgewicht 240 g
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • Salz
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie

Arbeitsschritte

  • Siedfleisch in einen großen Topf, am besten Sikomatik, geben.
  • Mit kaltem Wasser auffüllen.
  • Gemüse grob würfeln, Zwiebel halbieren und mit der Schale dazugeben.
  • Gewürze dazugeben und kochen bis das Fleisch schön weich ist.
  • Dauert im Siko 45 Minuten sonst ca. 2 Stunden. Kann man auch schon am Vortag kochen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Spitzpaprika, Kürbis und Zucchini in nicht zu kleine Stücke schneiden, ca 2cm.
  • Karotte und Staudensellerie in Scheiben schneiden.
  • Siedleisch in Würfel schneiden.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen und Gemüse darin anbraten.
  • Fleischtomate würfeln und dazugeben.
  • Mit Fleischbrühe auffüllen.
  • Thymianzweige, Fleisch und Bohnen dazugeben.
  • Ca 15 Minuten köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.
  • Tymianzweige entfernen, mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü