Drucken

Zuckerhut-Karotten-Salat

Zuckerhut ist ein typischer Wintersalat und gehört wie Chicorée zu den Zichoriensalaten. Im Supermarkt bekommt man ihn seltener, daher muß man ihn entweder selber anbauen oder auf dem Wochenmarkt kaufen.

 

  • Menge: 3 Beilagenportionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Zuckerhut ca 400 g
  • 2 Karotten ca 250 g
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Zweige Dill
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Hengstenberg Essig Kirsche mit Chili
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Arbeitsschritte

  • Zuckerhut längs halbieren und in sehr schmale Streifen schneiden.
  • In lauwarmen Wasser waschen (sonst ist er sehr bitter) und trocken schleudern.
  • Karotten schälen und stiften.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Essig, Öl, Pfeffer, Salz und Senf in einer Salatschüssel verrühren.
  • Karottenstifte und Zuckerhut dazugeben und gut vermengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü