Drucken

Hähnchenschmortopf provencale

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Schmortopf:

  • 16 Hähnchenflügel 
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Zucchini
  • 200 g Pilze (Champignons, Kräutersaitlinge)
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Karotten
  • 150 g Broccoli
  • 5 kleine, reife Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • je 2 Zweige frischer Thymian und Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Für den Blumenkohlreis:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Arbeitsschritte

  • Hähnchenflügel waschen und gut trocken tupfen.
  • Gemüse grob würfeln.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Flügel in einen großen, kalten Topf geben und ohne Zugabe von Fett ringsum anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Herausnehmen und zur Seite stellen.
  • Überschüssiges Bratfett entfernen.
  • Gemüse im Bratfett anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten.
  • Mit Rotwein und Brühe ablöschen.
  • Hähnchenflügel wieder in den Topf geben.
  • Gewürze, Lorbeerblätter und Kräuterzweige dazugeben und mit geschlossenem Deckel ca 30 Minuten schmoren lassen.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Butter und Zwiebel in eine Pfanne geben.
  • Blumenkohl im Zerkleinerer zu „Reis“ häckseln oder mit einer Reibe reiben.
  • Zur Zwiebel mit in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und bei mittlerer Hitze braten bis der Blumenkohl weich ist.
  • Kräuterzweige und Lorbeerblätter aus der Sauce nehmen und abschmecken.
  • Schmortopf mit Blumenkohlreis zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü