Drucken

Möhrensuppe mit Garnelen

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400 g TK Garnelen, küchenfertig, roh ohne Schale
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Karotten
  • 300 g Kürbis
  • 15 g Butter
  • 200 ml Kokosmilch
  • 500 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • Saft und Abrieb von 1 Bio Limette
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL frische Gartenkresse

Arbeitsschritte

  • Garnelen auftauen lassen.
  • Zwiebeln und Knoblauch würfeln.
  • Karotten grob zerteilen, Kürbis würfeln.
  • Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf in heißer Butter dünsten.
  • Karotten und Kürbis dazugeben und kurz mitdünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Kokosmilch und Brühe angießen.
  • Suppe aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Wenn alles weich gekocht ist pürieren.
  • Mit Limettensaft, Limettenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  • Garnelen waschen und trocken tupfen.
  • Mit Chili in einer Pfanne in heißem Öl bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten.
  • Suppe nochmal abschmecken und mit Garnelen und Gartenkresse bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü