Drucken

Putenroulade mit Broccoli

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 hartgekochte Eier
  • 2 Broccoli á 500 g
  • 100 g körniger Senf (z.B Beaufor Senf nach alter Art, Edeka)
  • Salz, Pfeffer 
  • 4 Putenschnitzel á ca 180 g
  • 4 große Scheiben gekochter Schinken 
  • 1 EL Butterschmalz 
  • 3 Schalotten 
  • 50 ml trockener Weißwein 
  • 350 ml Geflügelbrühe oder Fond 
  • 2 Lorbeerblätter 
  • 20 g Butter
  • Muskatnuß 

Arbeitsschritte

  • Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und würfeln. 
  • Eier pellen und hacken.
  • Mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Schnitzel zwischen Frischhaltefolie flach klopfen. 
  • Je 1 Scheibe Schinken auf die Schnitzel legen und Eier-Senf-Mischung darauf verteilen. 
  • Schnitzel aufrollen und mit Zahnstocher fixieren. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U  vorheizen. 
  • Schalotten in Spalten schneiden. 
  • Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. 
  • Rouladen ringsum anbraten. 
  • Schalotten dazugeben und mitbraten. 
  • Mit Wein und Brühe ablöschen. 
  • Lorbeerblätter dazugeben und im Backofen ca 30 Minuten schmoren.
  • Broccoli in Salzwasser 4 Minuten kochen. 
  • Abgießen. 
  • Wieder in den Topf geben, Butter zufügen und durchschwenken.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. 
  • Rouladen aus der Pfanne nehmen. 
  • Lorbeerblätter entfernen und Sauce pürieren. 
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Rouladen entweder aufschneiden oder im Ganzen mit Sauce und Broccoli servieren. 

 

Hinweise

Dazu passt Tomatensalat (siehe Salate).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü