Drucken

Big-Mac-Salat

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Salat:

  • 500 g Rinderhack
  • 1 EL Rapsöl 
  • 200 g gerauchter Bauch in Scheiben (Bacon)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Kopf Eisberg- oder Romanasalat
  • 4 Tomaten
  • 8 Essiggurken
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Für die Cocktailsauce:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 kleiner EL Mayonnaise (gelbe Tube von Thomy)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver
  • 1 1/2 EL weißer Balsamico Essig

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Zwiebeln in Ringe schneiden, auf ein kleines Backblech (Pizzablech) schichten, den Bacon darauf legen und 20 Minuten im Ofen garen.
  • Zutaten der Cocktailsauce in einen Shaker geben und gut schütteln.
  • Hackfleisch krümelig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Salat in grobe Stücke schneiden, waschen und gut trocken schleudern.
  • Tomaten und abgespülte Essiggurken in Scheiben schneiden.
  • Salat zusammen mit Tomaten, Gurken und Parmesan in eine Schüssel geben.
  • Den Bacon klein schneiden und mit den Zwiebeln und dem Hackfleisch zum Salat geben.
  • Auf Teller anrichten und die Sauce dazu reichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü