Drucken

Karottenkuchen

Zutaten

Scale
  • 5 große Eier
  • 150g Butter
  • 150g Xucker (Xylit)
  • etwas Vanillepulver (gemahlene Vanilleschote) oder arabisches Kaffeegewürz
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 Päckchen Backpulver
  • 300g Karotten
  • 250g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eiweiss
  • 15g Xucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Backkakao

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 170 Grad O/U vorheitzen.
  • Karotten im Zerkleinerer fein häckseln oder mit einer Reibe fein reiben.
  • Eier trennen.
  • Eiweiss mit Prise Salz zu Schnee schlagen.
  • Weiche Butter mit Xucker schaumig rühren.
  • Eigelb dazugeben und weiter schlagen bis es heller wird.
  • Backpulver, Vanillepulver oder Kaffeegewürz, Karotten und Haselnüsse dazu geben.
  • Eischnee unterheben.Springform mit Backpapier auslegen und die Masse in die Springform geben und gleichmäßig verteilen. Ca. 60 Minuten backen.
  • Eiweiss mit Zitronensaft und 1 Prise Salz zu Schnee schlagen.
  • Zucker dazu geben.
  • Nach 25 Minuten Backzeit vorsichtig auf dem Kuchen verteilen und fertig backen.
  • Stäbchenprobe.
  • Gegen Ende der Backzeit Kuchen eventuell mit Alufolie abdecken damit er nicht zu dunkel wird. Nach dem Auskühlen mit Kakao bestäuben.

 

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü