Drucken

Omelett á la Piperade

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Aubergine
  • 500 g Fleischtomaten
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 100 g gekochter Schinken
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 8 Eier
  • Salz, Pfeffer

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 170 Grad Umluft oder 190 Grad O/U vorheitzen.
  • Aubergine in 1cm große Würfel schneiden. Etwas salzen und zur Seite stellen.
  • Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  • Tomaten kreuzweise einschneiden. Mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Kerne entfernen und würfeln.
  • Aubergine trocken tupfen und in einer großen, ofenfesten Pfanne mit hohem Rand in Olivenöl anbraten. Sellerie, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mitbraten.
  • Schinken würfeln.
  • Thymianblättchen abzupfen, Chilischote halbieren und in feine Streifen schneiden.
  • Alles mit den Tomaten in die Pfanne geben.
  • Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eier über das Gemüse geben und im Backofen ca. 15 Minuten stocken lassen.
  • Mit Thymianblättchen bestreut servieren. 

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü