Drucken

Paprikasalat mit Kabeljau

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Kabeljaufilets
  • 3 Paprikaschoten rot, gelb und orange
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 sehr reife mittelgroße Tomaten
  • 10 grüne Oliven aus dem Glas
  • 15 g Parmesan sehr dünn gehobelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz

 

Arbeitsschritte

  • Paprika in dünne Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfeln.
  • Gurke fein raspeln.
  • Alles gründlich vermengen.
  • Tomaten achteln, in ein Baumwolltuch geben und über einer Schüssel auspressen.
  • Dabei die Enden des Tuches immer weiter zusammen drehen.
  • Öl, Salz und Pfeffer zu dem Tomatensaft geben und mit den Oliven unter den Salat mischen.
  • Im Kühlschrank kalt stellen.
  • Kabeljaufilets trocken tupfen und in einer großen Pfanne mit Olivenöl zum Braten geeignet von beiden Seiten je 2 Minuten braten.
  • Mit Salz und Fischgewürz würzen.
  • Mit dem Salat anrichten und mit Parmesanblättchen bestreut servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü