Drucken

selbstgemachtes Gemüsebrühpulver

  • Menge: 350 g 1x

Zutaten

Scale
  • 150 g Steinsalz
  • 20 g Kräutersalz
  • 300 g Zwiebeln, 2 weiße und 1 rote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 300 g Tomaten
  • 1 rote Paprikaschote 
  • 200 g Blumenkohl
  • 250 g Kohlrabi 
  • 80 g Lauch
  • 50 g Petersilie oder Kräuter nach Wunsch
  • 1 EL schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL mittelscharfer Senf

 

Arbeitsschritte

  • Gemüse grob zerteilen und in einem Mixer fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Senf mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
  • Über Nacht (ca. 8 Stunden) bei 75 Grad Umluft oder 85 Grad Ober-Unterhitze trocknen.
  • Dabei vor allem in den ersten Stunden immer wieder Ofenklappe öffnen um die Feuchtigkeit entweichen zu lassen.
  • Die getrocknete Masse im Zerkleinerer zu Pulver zermahlen.
  • In einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

 

Hinweise

Ist mindestens 6 Monate haltbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü