Drucken

Tomaten-Kokos-Suppe mit Garnelenspieß

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 Flasche passierte Tomaten 400 g
  • 400 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond von Escoffier
  • 1 Pk. Kokosmilch 250 ml
  • 200 g Kirschtomaten
  • 300 g Garnelen
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL Tabasco
  • 3 Holzspieße

 

Arbeitsschritte

  • Garnelen waschen und trocken tupfen.
  • Tabasco mit 1 EL Öl vermengen. Garnelen darin einlegen.
  • Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Knoblauch fein würfeln.
  • Kirschtomaten halbieren.
  • In einem Topf den weissen Teil der Zwiebeln und den Knoblauch mit restlichem Öl anbraten.
  • Currypaste dazugeben und mit Brühe ablöschen.
  • Passierte Tomaten und Kokosmilch dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Übrige Lauchzwiebeln (bis auf ein paar zum Garnieren) und Kirschtomaten in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Garnelen auf die Holzspieße stecken und kurz von beiden Seiten in einer heißen Pfanne anbraten.
  • Suppe mit Lauchzwiebeln bestreut und den Spießen servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü