Drucken

Zucchini-Ringe mit Hackfüllung

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 möglichst dicke Zucchini
  • 250 g Hackfleisch
  • 3 Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frische Kräuter (Petersilie, Thymian, Oregano)
  • ca 4 EL Kichererbsenmehl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Muskatnuss
  • 2 EL Olivenöl zum Braten geeignet

 

Arbeitsschritte

  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und mit wenig Öl glasig braten.
  • Hackfleisch, 1 Ei, Zwiebel/Knoblauch und Kräuter in eine Schüssel geben, mit den Gewürzen würzen und gut vermengen.
  • Zucchini in ca. 1cm breite Ringe schneiden.
  • Das Innerer der Zucchinis entfernen (z.B. mit einem Keksausstecher) und mit der Fleischmasse füllen.
  • 2 Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Scheiben in Mehl und dann in den verquirlten Eiern wenden.
  • In eine erhitzte Pfanne mit Öl geben und goldbraun braten.
  • Auf einem Küchencrepe abfetten und servieren.

 

Hinweise

 Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü