Drucken

Zwiebelrostbraten mit Kohlrabi-Kürbispommes und Tomatensalat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 Rostbraten á 200g
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 große Kohlrabi ca. 400 g
  • 400 g Hokkaido
  • 6 große Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamico
  • ital. Kräutersalz
  • Pfeffer, Salz, Pommesgewürz
  • 2 1/2 EL Olivenöl zum Braten geeignet

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Kohlrabi und Kürbis in Stifte schneiden. In eine Schüssel geben und mit Pommesgewürz und 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet vermischen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und ca. 30 Minuten im Ofen backen. Nach 15 Minuten wenden.
  • Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Zusammen in eine Salatschüssel geben und mit Olivenöl, Essig, Kräutersalz und Pfeffer anmachen.
  • Zwiebel in eine Pfanne mit etwas Öl hobeln, salzen und goldgelb braten.
  • Fleisch in einer Pfanne mit heissem Öl von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten (medium), salzen, pfeffern, zur Seite stellen und kurz ruhen lassen.
  • Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen und mit Salat und Pommes anrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü