Drucken

Entenbrust mit Kürbispüree und Rotkraut-Salat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 Entenbrüste á 200 g
  • 1 kleiner Hokaido oder Butternut ca. 750 g
  • 1/2 kleiner Rotkohl
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL weißer Balsamico Essig
  • 1/2 EL Xucker (Xylit)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Schalotten
  • 1 Glas Geflügelfond z.B. von Englert (Zuckerfrei)
  • 1 Schuss trockener Weißwein
  • 1 Zimtstange
  • 2 Stück Sternanis
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kleines Stück kalte Butter
  • 1/2 EL Butter
  • 1 Schuß Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Arbeitsschritte

  • Rotkohl fein hobeln.
  • Zwiebel schälen und über den Rotkohl fein hobeln.
  • Essig, Öl und Xucker in einem Topf aufkochen und kochend über den Rotkohl geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und gut durcheinander machen.
  • Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheitzen.
  • Schalotten klein würfeln.
  • Kürbis in Würfel schneiden.
  • Entenbrüste waschen, trockentupfen und die Haut rautenförmig einschneiden.
  • In eine kalte Pfanne mit der Hautseite legen und anbraten.
  • Wenden und 2 Minuten weiter braten.
  • Salzen, pfeffern und auf ein kleines Backblech (Pizzablech) legen.
  • Im Ofen ca. 25 Minuten garen.
  • Schalotten im Bratfett anbraten.
  • Mit Wein und Fond ablöschen.
  • Lorbeerblatt, Zimtstange und Anis dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. zur Hälfte einreduzieren lassen.
  • Mit einem kalten Stück Butter abbinden und Gewürze entfernen.
  • Kürbis in Salzwasser weich kochen.
  • Kochwasser wegleeren.
  • 1/2 EL Butter und 1 Schuss Kokosmilch zum Kürbis geben und pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Entenbrüste aus dem Backofen nehmen und in Alufolie gewickelt 2-3 Minuten ruhen lassen.
  • Fleischsaft vom Backblech entfetten und in die Sauce geben.
  • Entenbrüste auswickeln, in Scheiben schneiden und in die Sauce legen.
  • Alles zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü