Drucken

Kohlrabinudeln in Curry-Kokossauce

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400g Hähnchnbrustfilet
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 TL Thai Currypulver
  • 1 guter Schuß trockener Weißwein
  • 200ml Kokosmilch
  • 2 große Kohlrabi
  • Saft von 1 Limette
  • 1 rote Chilischote
  • etwas frischer Basilikum
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl

 

Arbeitsschritte

  • Hähnchenfleisch würfeln.
  • Kohlrabi schälen und in ca. 2 cm breite dünne Streifen hobeln.
  • Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem Topf anbraten.
  • Rote Currypaste und Currypulver dazugeben und gut durcheinander machen.
  • Das Hähnchenfleisch dazu geben, salzen und ca. 3 Minuten weiter braten.
  • Mit Weißwein und Kokosmilch ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Kohlrabistreifen dazu geben und weitere 7 Minuten köcheln lassen.
  • Chili in dünne Ringe schneiden und dazu geben. Wer es schärfer mag gibt sie schon früher dazu.
  • Mit Salz und Limettensaft abschmecken.
  • Mit Basilikum servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü