Drucken

Shakshuka mit Hackbällchen

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 350 g Rinderhack
  • 2 Knoblauchzehen
  • 46 Eier je nach Hunger
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 scharfe Chilischote
  • 1000 ml passierte Tomaten
  • 10 Kirschtomaten
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 1/2 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • etwas Schnittlauch und Basilikumblätter zum garnieren

 

Arbeitsschritte

  • 1 Knoblauchzehe sehr fein schneiden und mit dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Thymianblättchen und einem Spritzer Ölivenöl verkneten.
  • Zu Bällchen formen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Paprikaschote in 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Hackbällchen in Olivenöl anbraten.
  • Kirschtomaten dazugeben und kurz durchschwenken.
  • Tomatenmark und passierte Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel und klein geschnittener Chilischote abschmecken.
  • Mit geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln lassen.
  • 4-6 Mulden machen und die Eier hinein geben.
  • Mit geschlossenen Deckel ca. 5 Minuten auf mittlerer Hitze weiter köcheln lassen bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch flüssig ist.
  • Mit Schnittlauch und Basilikum garnieren und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü