Drucken

Gemüse-Nudeln mit Fisch

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400g Fischfilet (z.B. Kabeljau)
  • 3 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 100g gelbe Erbsennudeln
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • Chilisalz, Pfeffer

 

Arbeitsschritte

  • Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen.
  • Abseien und mit der Butter in einer beschichteten Pfanne anbraten.
  • Karotten und Zucchini mit einem Spiralschneider zu breiten Nudeln schneiden (geht auch mit einem Sparschäler. Dann einfach dünne Scheiben abschälen).
  • Fisch in Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten und auf die gebratenen Nudeln legen.
  • Im Bratfett die Gemüsenudeln anbraten.
  • Mit Chilisalz, Thymianblättchen und Pfeffer würzen.
  • Zitronensaft dazugeben.
  • Den Fisch mit den gebratenen Nudeln vorsichtig unterheben.
  • Mit Thymianzweig garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü