Drucken

Hähnchen-Avocado-Burger

Zutaten

Scale
  • 300g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer, Öl zum braten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • Saft von 1 Limette(n)
  • 7 eingelegte milde grüne Peperoni
  • 3 Salatblätter
  • 1 EL Mayonese (gelbe von Thomy ist konform)
  • 3 TL Harissa (scharfe Würzpaste)
  • Koriander oder Petersilie
  • 3 Böhtchen

 

Arbeitsschritte

  • Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten braten und zugedeckt beiseitestellen.
  • Zwiebel in Ringe schneiden.
  • Avocado entkernen mit Limettensaft beträufeln, zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mayo mit Harissa verrühren und mit den Kräuter und Salz abschmecken.
  • Zum servieren Böhtchen an den Schnittstellen rösten.
  • Hähnchenfilets in Scheiben schneiden.
  • Die unteren Böhtchenälften mit Avocadopüree bestreichen.
  • Mit je 1 Salatblatt, Hähnchenscheiben, Zwiebelringen und Peperoni belegen.
  • Mit Harissa-Dip beträufeln.
  • Mit der oberen Böhtchenhälfte bedecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü