Drucken

panierte Zucchinischeiben mit Blumenkohlsalat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 große Zucchini
  • 1 Ei
  • ca 6 EL Paniermehl aus Flötchen (siehe vorherigen Beitrag)
  • 1 nicht zu großer Blumenkohl
  • 4 Eier
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Essiggürkchen
  • 50ml Rapsöl
  • Saft von 1Zitrone
  • 3TL Senf
  • 1 TL Xucker (optional)
  • 6 kleine Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Currypulver
  • 2 EL Rapsöl zum Anbraten

 

Arbeitsschritte

  • Eier ca. 8 Minuten nicht ganz hart kochen.
  • Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, abseihen und auskühlen lassen.
  • Eigelb und Eiweiss trennen.
  • Eiweiss in kleine Würfel schneiden.
  • Eigelb mit Zitronensaft, Senf und Xucker glattrühren.
  • Nach und nach das Rapsöl dazu geben bis eine cremige Masse entsteht.
  • Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Gürkchen in Scheiben schneiden.
  • Blumenkohl mit den Eiweisswürfeln, Gürkchen und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben und mit dem Dressing anmachen.
  • Zucchini halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  • Paniermehl mit Salz und 3 TL Currypulver würzen.
  • Zucchinischeiben mit Ei und Paniermehl panieren.
  • In einer Pfanne mit heissem Öl auf mittlerer Flamme goldgelb ausbacken.
  • Auf einem Küchencrepe abfetten.
  • Tomaten sternförmig einschneiden und zusammen mit Zucchinischeiben und Blumenkohlsalat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü