Drucken

Kichererbsengemüsebrot

Zutaten

Scale
  • 1 Glas Kichererbsen Abtropfgewicht 220 g
  • 1 rote Zwiebel
  • 80 g durchwachsener Speck
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 175 g Kichererbsenmehl
  • 75 g Goldleinsamenmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 4 Eier Größe L
  • 50 ml Olivenöl (hitzebeständig)
  • 150 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Cumin (Kreuzkümmel)

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 170 Grad Umluft oder 190 Grad O/U vorheizen.
  • Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel in etwas größere Würfel schneiden.
  • Speck in einer kalten Pfanne ohne Zugabe von Fett auslassen.
  • Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten.
  • Auskühlen lassen.
  • Kichererbsen abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen.
  • Paprikaschote und Zucchini klein würfeln.
  • Alles miteinander vermengen.
  • Beide Mehlsorten und Backpulver vermischen.
  • Eier, Öl, Wasser und Gewürze dazu geben und zu einem homogenen Teig verrühren.
  • Gemüsemischung unterheben.
  • Den Boden einer Kastenform mit Backpapier auslegen. Seitenwände einfetten.
  • Die Brotmasse einfüllen und ca. 60 Minuten backen. Stäbchenbrobe.

 

Hinweise

Kann man gut in Scheiben einfrieren.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü