Drucken

Moussaka

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Schuß trockener Rotwein
  • 1 Pk. stückige Tomaten 500 g
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1/3 TL Zimt
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Auberginen
  • 3 Eier
  • 100 ml Kokosmilch
  • 20 g geriebener Parmesan

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Auberginen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Auf ein Küchencrepe legen und salzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Hackfleisch darin krümelig braten.
  • Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und mitbraten bis alles schön Farbe hat.
  • Tomatenmark dazu geben und mit Rotwein ablöschen.
  • Tomaten, Brühe, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Zimt und Oregano dazu geben und mit geschlossenem Deckel, auf mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  • Auberginenscheiben mit einem Küchencrepe gut trocken tupfen.
  • Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen 15 Minuten backen.
  • Eier mit Parmesan und Kokosmilch verquirlen und leicht salzen.
  • Ein Drittel der Hackfleischsauce in einer Auflaufform (25×15 cm) verteilen.
  • Die Hälfte der Auberginenscheiben darauf verteilen. Dann die Hälfte der übrigen Sauce, restliche Auberginenscheiben und restliche Sauce darüber schichten.
  • Mit der Eiermasse übergießen und im Backofen ca. 20 Minuten backen.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü