Drucken

Hähnchenfrikadellen im Zucchinimantel

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 große Zucchini
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Ei Größe M
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ital. Kräuter
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Hähnchenbrustfilet im Zerkleinerer fein häckseln oder sehr klein schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln und zum Hähncheinfleisch geben.
  • Ei, Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazu geben und gut vermengen.
  • Zucchinis in dünne Längsscheiben hobeln.
  • Je 4 Scheiben sternförmig übereinander legen.
  • In die Mitte einen EL der Fleischmasse geben und die Scheiben darüber schlagen.
  • Ein kleines Backblech (Pizzablech) mit Öl einfetten.
  • Die Frikadellen darauf setzen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Ca. 30 Minuten backen bis sie eine schöne Farbe haben.

 

Hinweise

Dazu passt Blumenkohlsalat und hartgekochte Eier.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü