Drucken

Sauerkraut-Rindfleisch-Eintopf

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 1 Karotte
  • 1 Pk. TK grüne Bohnen
  • 500 g Sauerkraut
  • 350 g Rinderhüfte
  • 2 EL scharfer Senf
  • 2 EL Rapsöl
  • Paprikapulver rosenscharf
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 l Fleischbrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer,
  • 1 TL Kümmel

 

Arbeitsschritte

  • Fleisch in dünne Streifen schneiden und mit Senf marinieren.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Karotte und Paprikaschoten in 1 cm kleine Würfel schneiden.
  • Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.
  • Öl in einem Topf erhitzen und alles zusammen anbraten.
  • 2 TL Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben und mit Brühe ablöschen.
  • Lorbeerblätter und Kümmel dazugeben und bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen.
  • Die Bohnen zugeben und nochmals 15 Minuten weiterkochen bis die Bohnen weich sind.
  • Lorbeerblätter entfernen und mit Salz, Pfeffer und aufgefangenem Sauerkrautsaft abschmecken.

 

Hinweise

Kann man sehr gut einwecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü