Drucken

schwarze Spaghetti mit Garnelen

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 300 g Garnelen mit Schale
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 1 Zucchini
  • 150 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 EL selbstgemachtes grünes Pesto (siehe Basics)
  • 100 g schwarze Bohnenspaghetti
  • 1 kleiner Zweig Basilikum zum garnieren

 

Arbeitsschritte

  • Garnelen waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls Darm entfernen.
  • Knoblauch reiben, Chilischote halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  • Zitronenabrieb, Knoblauch und Chili mit 1 EL Olivenöl verrühren.
  • Garnalen damit marinieren und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad Umluft oder 230 Grad O/U vorheizen.
  • Garnelen auf ein kleines Backblech (Pizzablech) geben und ca 25 Minuten im Ofen garen.
  • Zwiebel fein würfeln, Champignons und Zucchini in 2 cm große Würfel schneiden.
  • In einer großen, beschichteten Pfanne mit restlichem Öl anbraten.
  • Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen (ca 3 Minuten).
  • Tomaten zum Gemüse geben und kurz heiß durchschwenken.
  • Spagehetti und Pesto unterheben und mit Salz abschmecken.
  • Garnelen dazu geben und mit Basilikum garniert servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü