Drucken

deftiger Jägertopf

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 250 g braune Champignons
  • 500 g Weißkraut
  • 400 g Kohlrabi
  • 400 g Kürbis
  • 800 ml Fleischbrühe
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)

 

Arbeitsschritte

  • Pilze putzen und je nach Größe vierteln oder in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Weißkraut in in 1,5 ×1,5 cm große Stücke schneiden.
  • Kürbis und Kohlrabi in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • 1 EL Öl in einem großen, am besten beschichteten, Topf erhitzen und Pilze darin anbraten.
  • Pilze heraus nehmen und zur Seite stellen.
  • Restliches Öl in den Topf geben und darin das Hackfleisch mit den Zwiebeln kräftig anbraten.
  • Hitze reduzieren.
  • Kohlrabi, Kürbis und Weißkraut dazu geben und ca 10 Minuten mit anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Brühe und Lorbeerblatt dazugeben und das ganze bei geschlossenem Deckel ca 25 Minuten schmoren lassen bis da Gemüse weich ist.
  • Lorbeerblatt entfernen und Pilze mit den Kräutern dazu geben.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü