Drucken

scharfer Gemüsetopf mit Hackbällchen

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400 g Rinderhack
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 1 kleiner Broccoli
  • 1 Karotte
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 1 Scheibe Sellerie ca 1 cm stark
  • 200 g braune Champignons
  • 400 g Kürbis
  • 1 rote Chilischote
  • 1 1/2  Liter Fleischbrühe (siehe Basics)
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

 

Arbeitsschritte

  • Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Sambal Oelek gut vermengen.
  • Zu kleinen Bällchen formen.
  • Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Chilischote halbieren und in dünne Ringe schneiden.
  • Gemüse in einen hohen Topf geben und mit Fleischbrühe auffüllen.
  • Sobald das ganze kocht die Hackbällchen und Chili mit dazu geben und ca 15 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.
  • Mit Salz abschmecken und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

 

Hinweise

Eignet sich gut zur Gemüsereste-Verwertung. Alles rein was weg muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü