Drucken

Pasta mit Pilz-Bolognese

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 200 g braune Champignons
  • 2 gelbe Spitzpaprika
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 400 ml Rinderfond
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 1 Schuß Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  • 200 g Nudeln aus Hülsenfrüchten (z.B. Kichererbsen-Chili-Nudeln)

 

Arbeitsschritte

  • Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  • Karotten raspeln.
  • Pilze blättrig schneiden.
  • Paprikaschoten vierteln und in Streifen schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Hackfleisch darin krümelig braten.
  • Gemüse dazu geben und 5 Minuten mitbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  • Wein, Fond und Kokosmilch dazubgeben und ca 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Zur Bolognese geben und vermengen.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü