Drucken

Püree-Platzerl

  • Menge: 4 Beilagenportionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1/2 kleiner Hokkaido
  • 100 g Sellerie
  • 1 TL Butter
  • 1 Ei
  • Ca 60 g Kichererbsen- oder Kokosmehl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 EL Rapsöl

 

Arbeitsschritte

  • Kürbis und Sellerie in Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  • Abseihen und mit Butter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss pürieren.
  • Auskühlen lassen.
  • Mit Ei und Mehl vermengen.
  • Ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Mit einem EL Nocken ausstechen und in die Pfanne setzen.
  • Etwas platt drücken und bei mittlerer Hitzen von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

 

Hinweise

Kann man auch sehr gut mit allen Püreeresten machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü