Drucken

Mürbteig aus Kichererbsenmehl für Quiche oder Tarte

  • Menge: 1 Quiche oder Tarteform mit 24 cm Durchmesser 1x

Zutaten

Scale
  • 210 g Kichererbsenmehl
  • 100 g kalte Butter
  • Butter zum Einfetten der Form
  • 1 Ei Größe L und 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Xylit (wenn man eine Tarte macht)

 

Arbeitsschritte

  • Mehl mit Butter in kleinen Stücken, Salz und Eier zu einem glatten Teig kneten.
  • Teig zwischen Frischhaltefolie etwas größer wie die Quicheform auswellen.
  • Quicheform einfetten und Teig vorsichtig hineingeben.
  • Im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.

 

Hinweise

Quiche = herzhafter Belag

Tarte = süßer Belag

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü