Drucken

gebratener Kabeljau mit Spargelsalat

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 Pfund weißer Spargel
  • 4 hartgekochte Eier
  • 2 EL Rapsöl
  • Saft von 1 mittelgroßen Zitrone 
  • 4 EL Senf
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Xylit
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz

 

Arbeitsschritte

  • Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 5 Minuten in Wasser (ohne Salz!!!) kochen und abseihen (ich heb das Spargelwasser gerne auf und trinke es).
  • Eigelb und Eiweiß trennen.
  • Eiweiß in Würfel schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Eigelb mit Senf, und Zitronensaft zerdrücken.
  • Öl dazugeben und rühren bis eine cremige Emulsion entsteht.
  • Mit Salz, Pfeffer und Xylit würzen.
  • Spargel mit Eiweiß und den Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben.
  • Das Dressing unterheben und kurz ziehen lassen (darf noch lauwarm sein).
  • Kabeljau trocken tupfen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  • Mit dem Spargelsalat zusammen servieren.

 

Hinweise

Dazu passen falsche Pommes aus Kohlrabi (siehe Beilagen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü