Drucken

Zucchini-Karottenrolle mit Schinken

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 große Zucchini
  • 5 große Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 5 Eier Größe L
  • 150 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 1 Avocado
  • 3 EL feste Kokosmilch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL ital. Kräuter
  • Salz, Pfeffer, Chipotle Chili

 

Arbeitsschritte

  • Zucchinis grob in eine Schüssel raspeln, mit 1 TL Salz vermengen und 10 Minuten stehen lassen.
  • Karotten ebenfalls grob raspeln.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und mit wenig (1TL) Öl glasig dünsten.
  • Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß kräftig würzen.
  • Karotten mit Eiern, Zwiebeln, Schnittlauch und Parmesan vermengen.
  • Zucchiniraspel mit einem Baumwolltuch kräftig ausdrücken und zu den Karotten geben.
  • Backblech mit Backpapier belegen und mit dem restlichen Öl einpinseln.
  • Karotten-Zucchinimasse darauf streichen und ca. 30 Minuten backen.
  • Avocado mit Kokosmilch und Zitronensaft zerdrücken und glattrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, ital. Kräutern und Chipotle Chili würzen.
  • Backblech wenn Masse fest ist aus dem Ofen nehmen und kurz etwas abkühlen lassen.
  • Avocadocreme darauf streichen und mit dem Schinken belegen.
  • Dann vorsichtig aufrollen.
  • Rolle nochmals 5 Minuten im Ofen backen und servieren.

 

Hinweise

  • Dazu passt bunter Salat.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü