Drucken

gefüllte Kohlrabi mit Räucherlachs

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 6 mittelgroße Kohlrabi
  • 300 g Räucherlachs
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 ml Kokosmilch
  • 50 ml Wasser
  • 1 Schuß trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken, komformes Gemüsebrühpulver (siehe Basics)
  • 15 g geriebener Parmesan

 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Kohlrabi schälen und aushöhlen.
  • Mit etwas Olivenöl außen und innen einreiben, salzen und pfeffern.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und ca. 20 Minuten vorbacken.
  • Hälfte des Ausgehöhlten mit 1 EL Öl in eine Pfanne geben. Den Rest anderweitig verarbeiten.
  • Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und mit dem Kohlrabiinneren anbraten.
  • Wenn alles schön Farbe hat mit Kokosmilch, Wein und Wasser ablöschen.
  • Pfeffer und ca. 2 TL Gemüsebrühpulver dazu geben und mit geschlossenem Deckel weich kochen.
  • In eine Schüssel umfüllen und pürieren.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Lachs in Würfel schneiden.
  • Beides zur Füllung geben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  • Kohlrabi aus dem Ofen nehmen und mit der Füllung füllen.

  • Mit Parmesan bestreuen und nochmals 15 Minuten im Ofen backen und servieren.

 

 

Hinweise

Dazu passt bunter oder grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü