Drucken

Thai Curry mit Rindfleisch

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 300 g Rinderhüfte
  • 1 Karotte
  • 300 g Chinakohl (ersatzweise Spitzkraut)
  • 1 Paprikaschote gelb oder rot
  • 1 kleine Zucchini
  • 3 große braune Campignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g grüne Bohnen
  • 100 g Broccoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 3 TL grüne Thai-Curry-Paste
  • Salz
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

 

Arbeitsschritte

  • Fleisch in schmale Streifen schneiden.
  • Koblauch fein würfeln.
  • Restliches Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden.
  • Öl in einer Wockpfanne erhitzen und Fleisch kurz scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  • Gemüse im Bratfett anbraten.
  • Currypaste dazugeben und kurz weiterbraten.
  • Kokosmilch dazugeben und das ganze auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Fleisch wieder dazugeben.
  • Mit Salz abschmecken und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

 

Hinweise

Wer möchte kann noch 100 g Glasnudeln dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü