Drucken

scharfe Zucchinicremesuppe mit Fleischklößchen

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 große Zwiebel
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Sellerieknolle
  • 1 EL Olivenöl zum Braten geeignet
  • 1 Liter Fleischbrühe (siehe Basics)
  • 2 große Zucchini ca 700 g
  • 2 frische Knoblauchzehen
  • 1 EL feste oder 100 ml normale Kokosmilch
  • 2 Paar grobe, rohe Bauernwürste (am Besten vom Metzger, meine hat 0,1 g Dextrose auf 100 g)
  • Salz, Pfeffer, Majoran
  • 12 TL Chiliflocken
  • 1 EL frische, gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch etc.)

 

Arbeitsschritte

  • Zwiebel, Lauch, Karotten und Sellerie klein schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin anbraten.
  • Mit Brühe ablöschen und 10 Minuten, mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Zucchinis vierteln und in Würfel schneiden.
  • Knoblauch zerquetschen.
  • Beides zur Brühe geben und 5 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Anschließend alles fein pürieren.
  • Kokosmilch dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Bratwürste aus der Haut pellen und kleine Bällchen aus der Wurstmasse formen.
  • In einer Pfanne, ohne Zugabe von Fett, ringsum anbraten.
  • In die Suppe geben und kurz durchkochen.
  • Mit frischen Kräutern garniert servieren.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü