Drucken

paniertes Kotelett mit Kohlrabisalat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Walnußöl
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Xylit (optional)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Koteletts vom Schwein oder Kalb
  • 1 Ei
  • 5 EL selbstgemachte Semmelbrösel (siehe Basics)
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 TL Schnittlauchröllchen

Arbeitsschritte

  • Kohlrabi in dünne Stifte schneiden.
  • Essig, Öl, Mayonnaise, Senf, Salz, Pfeffer und ggf. Xylit verrühren und über die Kohlrabistifte geben.
  • Alles gut vermengen und im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen.
  • Koteletts trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ei verquirlen.
  • Koteletts erst in Ei wenden und dann mit den Semmelbröseln panieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Koteletts darin auf mittlerer Hitze goldbraun braten.
  • Auf einem Küchencrepe abfetten und mit dem Salat und den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Hinweise

Dazu passt Kürbispüree.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü