Drucken

Fischfrikadellen

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch oder Alaska Seelachs)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel aus Flötchen
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz nach Bedarf
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch)
  • 2 EL Rapsöl

Arbeitsschritte

  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • In einer kleinen Pfanne mit wenig Öl glasig dünsten.
  • Fischfilet trocken tupfen und im Zerkleinerer fein häckseln.
  • Fischhack mit Ei, Zwiebel/Knoblauch, Semmelbrösel, Zitronensaft, Kräutern und Gewürzen gut vermengen.
  • 8 Frikadellen daraus formen.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten je 4 Minuten goldbraun braten und servieren.

Hinweise

Dazu passt Spargel- oder Blumenkohlsalat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü