Drucken

Hähnchenschnitzel mit paniertem Blumenkohl und Guacamole

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Guacamole :

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4 kleine Tomaten
  • 1/2 gelbe Paprikaschote
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 rote Chilischote
  • Tabasco nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Für den Blumenkohl :

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 5 EL Semmelbrösel aus Flötchen
  • 15 g geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Außerdem :

  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1 El hitzebeständiges Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl in Röschen teilen.
  • In Salzwasser 5 Minuten kochen und danach kalt abschrecken.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Eier in einer Schüssel verquirlen.
  • Semmelbrösel in einer Schüssel mit Parmesan, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen.
  • Backblech mit Backpapier belegen und das Papier mit Rapsöl einfetten.
  • Blumenkohlröschen erst durch das Ei ziehen und dann in den Bröseln wälzen (geht am besten mit einer Gabel).
  • Röschen auf das Backblech legen und 15 bis 20 Minuten im Backofen goldbraun backen.
  • Avocado in einer Schüssel mit Zitronensaft und etwas Tabasco zerdrücken.
  • Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein würfeln.
  • Tomaten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.
  • Alles zur Avocadocreme geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hähnchenbrustfilets längs halbieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschnitzel von beiden Seiten goldgelb anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Alles zusammen servieren.

 

Hinweise

Wenn man 1 EL Kichererbsen Couscous in die Semmelbrösel mischt wird die Panade noch knuspriger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü