Drucken

Leipziger Allerlei mit Hackbällchen

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Pfund weißer Spargel
  • 1 Pfund grüner Spargel
  • 2 Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1/2 Blumenkohl
  • 200 g TK Erbsen
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 4 Eigelb
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Kokosmilch
  • 3 Zweige frischer Kerbel
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • frische Kräuter zum Garnieren (Petersilie, Kerbel)

Arbeitsschritte

  • Spargel schälen und in Stücke schneiden.
  • Kohlrabi putzen, in 4 Teile teilen und in dickere Scheiben hobeln.
  • Karotten putzen und ebenfalls in dickere Scheiben hobeln
  • Blumenkohl in kleine Röschen teilen.
  • Hackfleisch mit Ei, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut vermengen und in ca. 25 kleine Bällchen formen.
  • Gemüse in Salzwasser ca. 6 Minuten kochen.
  • 350 ml des Kochwassers aufheben.
  • Hackbällchen in einer Pfanne scharf anbraten.
  • Gemüsekochwasser bis auf einen kleinen Rest in einen Topf geben.
  • Wein und Kokosmilch dazu geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Kerbel abschmecken.
  • Hackbällchen dazu geben und paar Minuten köcheln lassen.
  • Eigelbe mit dem Rest des Gemüsekochwassers rühren (Handrührgerät) bis eine dickliche Emulsion entsteht.
  • Emulsion in die Sauce geben und aufkochen.
  • Sauce nochmals abschmecken.
  • Das Gemüse unterheben und mit frischen Kräutern garniert sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü