Drucken

scharfer Paprikatopf mit Hähnchen

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 gelbe und 1 grüne Paprikaschote
  • 1 kleine rote Jalapeño (wer es nicht so scharf mag 1 rote Chilischote)
  • 250 g braune Champignons
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Geflügelbrühe oder Fond
  • 50 ml Kokosmilch
  • 200 g Reis aus Hülsenfrüchten
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Arbeitsschritte

  • Hähnchenbrustfilet längs halbieren und in schmale Streifen schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Paprikaschoten und Pilze würfeln.
  • Jalapeño fein würfeln. Eventuell Kerne vorher entfernen.
  • Öl in einem beschichteten Topf erhitzen.
  • Fleisch mit Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Restliches Gemüse dazu geben und weiterbraten bis alles eine schöne Farbe hat.
  • Tomatenmark dazu geben und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen.
  • Reis dazu geben und mit Paprikapulver abschmecken.
  • Solange köcheln lassen bis sich die Flüssigkeit stark reduziert und eingedickt hat.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü