Drucken

Fischauflauf mit Blumenkohlcreme

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 700 g Fischfilet (z.B. Vikt. Seebarsch oder Kabeljau)
  • 1 EL Rapsöl oder 1 Stück Kräuterbutter
  • 1 großer Blumenkohl ca 1000 g
  • 2 große Schalotten.
  • 250 g braune Champignons
  • 200 g TK Erbsen
  • 1 Schuß trockener Weißwein
  • 100 ml Kokosmilch
  • Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuß
  • 20 g frisch geriebener Parmesan

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser weich kochen.
  • Kochwasser abschütten und Blumenkohl pürieren.
  • Backofen auf 170 Grad Umluft oder 190 Grad O/U vorheizen. 
  • Fischfilets trocken tupfen und in einer Pfanne mit Öl oder Kräuterbutter kurz von beiden Seiten anbraten.
  • In eine mit etwas Öl eingefettete Auflaufform legen.
  • Schalotten fein würfeln.
  • Pilze in Stücke schneiden.
  • Im Bratfett anschwitzen.
  • Erbsen dazugeben und mit Wein und Kokosmilch ablöschen.
  • Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.
  • Pfanneninhalt zum pürierten Blumenkohl geben und vermengen.
  • Abschmecken.
  • Die Blumenkohlcreme auf dem Fisch verteilen.
  • Mit Parmesan bestreuen und ca 20 Minuten backen.

 

Hinweise

Dazu passt Tomatensalat.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü