Drucken

Hähnchen mit Paprikasalat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Salat :

  • 3 große Paprikaschoten, gelb und rot
  • 2/3 Salatgurke
  • 68 Cocktail Tomaten
  • 1 Glas weiße Bohnen, Abtropfgewicht 240 g
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Blätter Basilikum, rot oder grün
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie

Für das Dressing :

  • 3 EL Balsamico Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • 2 große Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 10 g sehr dünn gehobelter Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Paprikaschoten, Gurken und Tomaten in Stücke schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Basilikumblätter fein hacken.
  • Alles, samt Petersilie in eine Salatschüssel geben.
  • Zutaten für das Dressing miteinander vermengen.
  • Dressing zum Salat geben und alles gut vermengen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten anbraten (pro Seite ca. 4 Minuten)
  • Thymianblättchen abzupfen (geht am Schnellsten wenn man den Zweig durch ein engmaschiges Sieb zieht.
  • Fertig gebratenes Fleisch mit Salz, Pfeffer und Thymianblättchen würzen.
  • Anschließend in Scheiben schneiden.
  • Mit dem Salat und Parmesan bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü