Drucken

Sommergulasch

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 große Zwiebeln ca 200 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g gemischten Gulasch (Rind und Schwein)
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 2 große Paprikaschoten, gelb und rot
  • 1 rote Chilischote
  • 150 g Karotten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 große Zucchini
  • 200 g braune Champignons
  • 1 EL Tomatenmark
  • 50 ml trockener Rotwein
  • 800 ml Fleischbrühe oder Rinderfond
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Dose weiße Bohnen, Abtropfgewicht 250 g
  • Salz,Pfeffer, Paprikapulver edelsüß und rosenscharf

Arbeitsschritte

  • Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Paprikaschoten in 2 cm große Stücke schneiden.
  • Pilze je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Zucchini vierteln und in dickere Scheiben schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Staudensellerie und Karotten in Scheiben schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch 8 Minuten scharf anbraten.
  • Gemüse dazugeben und 5 Minuten weiter braten.
  • Mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Tomatenmark untermischen und mit Wein und Brühe ablöschen.
  • Mit geschlossenen Deckel ca 45 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Kräuter hacken.
  • Bohnen abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Wenn das Fleisch schön weich ist Bohnen und Kräuter dazugeben und abschmecken.
  • Mit Basilikum garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü