Drucken

Fisch-Piccata mit Blumenkohlsalat

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Salat :

  • 1 kleiner Blumenkohl ca. 700 g
  • 70 g Blitz-Mayo (siehe Basics)
  • 1/2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1/2 EL Estragon
  • 2 abgespülte Essiggurken
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Für die Piccata :

  • 250 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch)
  • 2 Eier
  • 1015 g geriebener Parmesan
  • 1 EL konformes Paniermehl
  • 1 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser 5 Minuten kochen.
  • Abseihen.
  • Essiggurken vierteln und klein würfeln.
  • In einer Salatschüssel Blitz-Mayo, Essiggurken, Senf, Zitronensaft,Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Blumenkohl dazugeben und mit dem Dressing vermengen.
  • Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Eier, Parmesan und Paniermehl in einem tiefen Teller verquirlen.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.Fisch mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  • Nacheinander durch die Eimischung ziehen und in die Pfanne geben.
  • Mit einem Löffel die Hälfte der verbliebenen Eimischung unter den Fisch geben. 2 Minuten braten.
  • Dann wenden und die restliche Eimischung unter den Fisch geben und weitere 2-3 Minuten goldbraun braten.
  • Mit dem Salat zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü