Drucken

Gemüseauflauf mit gebratenem Seelachs

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Seelachsfilet
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1 Chilischote (optional)
  • 300 g Broccoli
  • 250 g braune Champignons
  • 2 kleine Zucchinis
  • 2 kleine Karotten
  • eventuell Gemüsereste
  • 7 Eier
  • 4 Tomaten
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, ital.Kräuter, Fischgewürz
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 kleines Stück Butter

Arbeitsschritte

  • Zwiebeln in Spalten und Knoblauch in kleine Stücke schneiden.
  • Paprikaschote und Zucchinis in Stücke schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Pilze vierteln oder sechsteln je nach Größe.
  • Karotten längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen.
  • Gemüse darin anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und ital.Kräutern würzen.
  • Eier verquirlen und gleichmäßig über das Gemüse geben.
  • Tomaten in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.
  • Mit Parmesan bestreuen und ca 25 Minuten backen.
  • Fischfilet trocken tupfen und eventuell Gräten entfernen.
  • Anschließend in Stücke schneiden.
  • Restliches Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen und Fischstücke von beiden Seiten anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  • Zusammen mit dem Auflauf servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü