Drucken

Kürbis-Geschnetzeltes

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Rindergeschnetzeltes
  • 700 g Kürbis (z.B. Butternut)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 300 g braune Champignons
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 ml Fleischbrühe oder Rinderfond
  • 1 kleiner EL Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL getr. Majoran
  • 1/2 TL Zitronenabrieb

Arbeitsschritte

  • Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. 1 EL zum Garnieren zur Seite stellen.
  • Kürbis eventuell schälen (bei Hokkaido nicht nötig) und in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Pilze putzen und je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Fleisch falls am Stück gekauft in schmale Streifen schneiden.
  • 1 EL Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Gemüse darin anbraten und wieder herausnehmen.
  • Restliches Öl in die Pfanne geben und das Fleisch kräftig anbraten.
  • Gemüse wieder dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Mit Brühe oder Fond ablöschen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Senf, Zitronenabrieb und Majoran dazugeben und kurz weiterköcheln lassen.
  • Abschmecken und mit Lauchzwiebelröllchen bestreut servieren.

 

 

Hinweise

Dazu passt Blumenkohlreis (siehe Beilagen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü