Drucken

Gefüllte Paprika

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Füllung :

  • 350 g Rinderhackfleisch
  • 150 g frisches Bratwurstbrät
  • 1 Ei
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frisch gehackte Kräuter (Thymian, Oregano, Basilikum, Petersilie)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß

Außerdem :

  • 4 Paprikaschoten, gelb, rot oder grün
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Scheibe Sellerie ca 30 g
  • 5 braune Champignons
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 ml Fleischbrühe
  • 50 ml trockener Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • In einer Pfanne mit wenig Öl glasig braten.
  • Restliche Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Zwiebelmix zu einer gleichmäßigen Masse vermengen.
  • Strunk und Kerngehäuse der Paprikaschoten entfernen.
  • Mit der Fleischmasse füllen.
  • Zwiebel, Karotte, Sellerie und Champignons sehr klein würfeln.
  • Öl in einem Bräter erhitzen.
  • Paprikaschoten und kleingewürfeltes Gemüse darin anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben und mit Wein und Brühe ablöschen.
  • Lorbeerblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Bei geschlossenem Deckel ca 35 Minuten bei mittlerer Temperatur schmoren lassen.
  • Lorbeerblätter entfernen und Gemüse in der Sauce pürieren.
  • Abschmecken und servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Nudeln oder Reis aus Hülsenfrüchten, falsche Pommes und grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü