Drucken

Zitronen-Basilikum-Hähnchen

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Hähnchen:

  • 4 Hähnchenschlegel á 150 g
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Hokkaido ca 1000 g
  • 300 g Kirschtomaten
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Hähnchen- und Pommesgewürz

Für den Dip:

  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL frisch gehackter Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Tabasco

Außerdem:

  • ein paar Basilikumblätter zum garnieren.

 

Arbeitsschritte

  • Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Hähnchenschlegel waschen, trocken tupfen und am Gelenk halbieren.
  • In eine Schüssel geben und mit 1 EL Öl und Hähnchengewürz vermengen.
  • Zitrone in Spalten schneiden und dazugeben.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen garen.
  • Kürbis in Wedges schneiden, mit den Tomaten in eine Schüssel geben und mit restlichem Öl und Pommesgewürz vermengen.
  • Nach 25 Minuten Garzeit zum Hähnchen auf das Backblech geben und weitere 20 bis 25 Minuten fertig garen.
  • Avocado mit Zitronensaft pürieren.
  • Salz, Pfeffer, Basilikum und ein paar Spritzer Tabasco dazugeben und verrühren.
  • Hähnchen mit Dip und Basilikumblättern garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü