Drucken

Moqueca de Peixe (brasilianischer Fischtopf)

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Fisch, verschiedene Arten, wie Kabeljau, Lachs etc.
  • 1 Bio Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb, ca 400 g
  • 1 Chilischote
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe oder Fond
  • 1 EL frisch gehackter Koriander, ersatzweise Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • 150 g Reis aus Hülsenfrüchten
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl

Arbeitsschritte

  • Fisch trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Schale der Limette abreiben und Saft auspressen.
  • Knoblauch fein würfeln.
  • Die Hälfte des Knoblauchs zusammen mit dem Limettensaft und etwas Salz verrühren und Fisch damit 30 Minuten marinieren.
  • Zwiebel, Paprikaschoten und Chilischote in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Restlichen Knoblauch, Zwiebelringe, Paprikaringe und Chiliringe darin anbraten.
  • Wenn die Zwiebeln glasig sind mit Brühe und Kokosmilch ablöschen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß und Limettenschale würzen.
  • Reis nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Fischstücke in die Sauce geben und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten garen lassen.
  • Koriander dazugeben, nochmals abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit dem Reis zusammen servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü