Drucken

Wirsingroulade in Meerrettichsauce

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 großer Kopf Wirsing
  • 500 g Hackfleisch
  • 40 g gerauchter Bauch in Scheiben
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Majoran, gemahlener Kümmel
  • 1 EL Rapsöl
  • 40 g Butter
  • 400 ml Fleischbrühe oder Rinderfond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 1/2 TL Meerrettich ohne Zuckerzusatz und Sahne
  • 1 Schuß Weißweinessig

Arbeitsschritte

  • Vom Wirsing den Strunk ausschneiden, den Kopf in kochendes Wasser geben und 8 große Blätter entfernen.
  • Restlichen Wirsing klein schneiden und zur Seite stellen.
  • Wirsingblätter noch 1 Minute blanchieren und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Dicke Mittelrippen entfernen, Blätter in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  • Speck klein schneiden.
  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln.
  • Speck in einer kalten Pfanne auslassen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig braten.
  • Anschließend in eine Schüssel geben und mit Hackfleisch, Ei, Senf, Majoran, Salz, Kümmel und Pfeffer zu einer gleichmäßigen Masse verkneten.
  • Wirsingblätter ggf. trocken tupfen und je 2 Blätter übereinander legen.
  • Fleischmasse in 4 Portionen teilen und auf dem unteren Teil der Blätter platzieren.
  • Blätter von der Seite her einschlagen und anschließend fest einrollen.
  • Mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Rouladen von allen Seiten anbraten.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Lorbeerblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit geschlossenem Deckel ca 30 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch wenden.
  • Während die Rouladen kochen Butter in einem großen Topf erhitzen.
  • Kleingeschnittenen Wirsing dazugeben und anbraten.
  • Ein Schuß Essig dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.
  • Auf kleiner Flamme weich dünsten lassen.
  • Lorbeerblätter aus der Sauce entfetten.
  • Meerrettich dazugeben und abschmecken.
  • Wer will kann die Sauce noch mit einem kleinen Stück kalter Butter abbinden.
  • Alles zusammen servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Kürbis Wedges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü